Wenn Ihr das nächste Mal älteres Weißbrot, Toastbrot oder Kuchenbrot übrig habt, macht daraus Arme Ritter. Das Rezept geht nicht nur unheimlich schnell, es wird Eure Kinder auch freuen! Es muss nicht immer sein, damit es lecker wird!

Arme Ritter
Zutaten
  • 6-8 Scheiben Toastbrot/ Kastenweißbrot oder Kuchenbrot
  • 250 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • Ahorn Sirup und/ oder Zimt und Zucker
Anleitungen
  1. Zunächst die Milch mit den Eiern und dem Zucker verrühren. 

  2. Jetzt die Brotscheiben in die Eiermilch legen und von allen Seiten einweichen lassen, aber ohne das die Scheiben zerfallen.

  3. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Brotscheiben darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten knusprig braun anbraten.

  4.  Je nach Geschmack die Armen Ritter warm mit Ahornsirup oder Zimt und Zucker servieren.

Guten Appetit
Eure Nicole

P.S. Oder wie wäre es mal wieder mit Waffeln?

Arme Ritter

Rezepte für KinderErhalte regelmässig leckere Rezepte für Kinder und die Familie. Abonniere unseren Newsletter gleich jetzt!