Letzten Samstag haben wir den 9. Geburtstag unserer Tochter gefeiert. Dieses Mal nicht zu Hause, sondern im Kletterpark in Neuss. Der Kletterpark war wirklich ein Highlight. Alle Kinder fanden ihn toll. Aber hierzu ein anderes Mal mehr.

Da ich dort für das spätere Essen für die Kinder Chicken Nuggets mit Pommes bestellt hatte, wollte ich erst noch Kuchen für die Kinder zum Nachtisch mitnehmen. Dann habe ich aber tollen Obst – Kunstwerke auf Pinterest gesehen. Bananen Delfine, die aus einer Wassermelone springen und vieles mehr. Ich habe mir ein paar davon auf Pinterest zusammengestellt. Irgendwie fühlte es sich besser an, auch etwas gesundes anzubieten.

Dann kam es aber wie immer … ich hatte mir zu viel vorgenommen und hätte das zeitlich alles nicht geschafft. Also keine Delfine, die aus Wassermelonen springen … Daher musste ich kreativ werden und siehe da!

Die einfachen Mr. Berry- Erdbeeren sind entstanden.

Und das Tollste ist: Sie sind nicht nur super lecker und sehen süß aus. Sie passen durch die Cupcake-Förmchen auch perfekt in Kinderhände. So bleibt der Inhalt da, wo er hingehört.

Ich finde die total süß und vor allem die Kinder fanden sie toll! Was will man mehr?

Zutaten

Ihr braucht nur
– Muffin/ Cupcake –  Förmchen
– Zuckeraugen, z.B. bei Real oder Toysrus
– Erdbeeren und anderes Obst
– Zitronensaft
– Essbaren Kleber, z.B bei Real oder Toysrus
– Vollmilch Kuchenglasur

Ich habe neben den Erdbeeren ein paar Blaubeeren, kernlose Weintrauben und Bananen genommen.

Jetzt braucht Ihr nur das Obst waschen und die Zuckeraugen auf die Erdbeeren kleben. Ich habe für das Befestigen essbaren Kleber genommen, das geht am schnellsten.

Auf die Banane habe ich etwas Zitronensaft geträufelt, damit sie nicht braun wird. Im Anschluß habe ich einfach alles in die Cupcake- Förmchen dekoriert.

Mr. Berry- Erdbeeren mit Zuckeraugen

Mr. Berry- Erdbeere mit Zuckeraugen

Wer möchte kann auch noch geschmolzene Schokolade darauf dekorieren. Hierfür habe ich Pickerd Kuchenglasur genommen und zwar mit Dekor-Tülle. Diese Verpackung hatte ich vorher noch nie irgendwo gesehen. Mit dieser Tülle und dem Schmelzen in der Mikrowelle, ging das alles super schnell. Die Idee mit der Schokolade fiel mir aber erst nach dem Foto ein 😉

Monster Berry- Erdbeere mit Zuckerauge

Liebe Grüße

Nicole

P.S. Bei einem ist mir das zweite Auge beim Transport abgefallen …. sieht aber auch süß aus 😉

MerkenMerken