Die kurze Zeit, die es Bärlauch im Frühling gibt, solltest Du ausnutzen. Hier das Basis Rezept für ein leckeres Bärlauch Pesto.

Bärlauch Pesto
Zubereitungszeit
10 Min.
 
Portionen: 4 Personen
Zutaten
  • 50 g Bärlauch
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Parmesan
  • 8-10 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
Anleitungen
  1. Die Pinienkerne ohne Fett in eine beschichtete Pfanne geben und rösten, damit sie von allen Seiten schön goldbraun werden. Anschließend beiseite stellen und abkühlen lassen.

  2. Den Parmesan fein reiben.

  3. Bärlauch abspülen und die groben Enden der Stielen entfernen. Mit einem Küchentuch vorsichtig trocken tupfen.

  4. Parmesan, Bärlauch und Pinienkerne im hohen Becher eines Blitzhackers fein zerkleinern.

  5. Jetzt einfach das Olivenöl unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken..

Bärlauch Pesto kann man prima zu Nudeln essen oder als Dip verwenden. Mein Rezept für Pasta Genovese schmeckt übrigens auch perfekt mit Bärlauch Pesto statt mit Basilikum Pesto.

Guten Appetit,
Eure Nicole

Rezepte für KinderErhalte regelmässig leckere Rezepte für Kinder und die Familie. Abonniere unseren Newsletter gleich jetzt!