Herzlich willkommen Asli,

Ich freue mich riesig Euch heute Asli  vorzustellen. Sie wird ab sofort immer mal wieder ein Rezept und Tipps für Euch hier auf dem Blog schreiben! Heute startet sie direkt mit einem leckeren Gericht aus Kichererbsen mit Reis und Tipps für das Zubereiten von Kichererbsen.

Asli  ist Ernährungsberaterin aus Düsseldorf und Umgebung und zeigt Euch, wie Ihr Euch gesund ernähren könnt, ohne zu verzichten. Vor allem zeigt Sie Euch aber auch, wie Ihr Euch nicht nur in der Schwangerschaft oder während des Stillens gesund ernähren könnt, sondern auch wie Ihr Eure Kinder gesund ernähren könnt.

Asli Akdag- ErnährungsberatungEure Kinder ernähren sich unzureichend oder ungesund? Dann fragt Asli!

Mehr zu Asli und Ihrer Ernährungsberatung erfahrt Ihr unter https://asliakdag.de/  Wenn Ihr Euch hier bestimmte Themen wünscht oder Fragen habt, dann schreibt uns gerne!

Wir freuen uns auf Eure Fragen und Themen!
Liebe Grüße
Asli und Nicole

Kichererbsen mit Reis- ein einfaches und leckeres Rezept für Kinder

Kichererbsen mit Reis
Portionen: 4 Personen
Zutaten
  • 400 g Kichererbsen aus der Dose
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer und Kümmel
Anleitungen
  1. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

  2. Knoblauch schälen und in einer Presse zerdrücken.

  3. Das Rapsöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin dünsten.

  4. Tomatenmark, gehackte Tomaten und gekochtes Wasser dazu geben und bei
    mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  5. Kichererbsen hinzufügen, mit Wasser bedecken und ungefähr 20 Minuten köcheln lassen.

  6. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.

  7. Mit Fladenbrot oder Reis servieren.

Gut zu wissen: Kichererbsen sind sehr gesund, lecker und richtige Sattmacher.

Kichererbsen zählen zu den Hülsenfrüchten. Die sind besonders reich an Eiweiß, übrigens enthalten sie Kohlenhydrate, Ballaststoffe und zahlreiche Mineralstoffe. Sie sind vor allem eine sehr gute Eisen- und Kalzium Quelle für uns alle. Somit stärken sie die Zähne und Knochen, was besonders wichtig für die Kinder ist.

Wie alle Hülsenfrüchte enthalten auch Kichererbsen hemmende oder giftige Substanzen. Deshalb sollte man Hülsenfrüchte nie roh verzehren. Durch Erhitzen (Kochen und Garen) können diese Substanzen maßgeblich reduziert werden. Außerdem sorgt das Einweichen für eine bessere Verdauung und werden diese bekömmlicher.

Zubereitung der getrockneten Kichererbsen

Die getrocknete Kichererbsen in kaltem Wasser einweichen. Am besten über Nacht. Am nächsten Tag in einem Sieb geben und kalt abbrausen. Gut abtropfen lassen, in einem Topf geben und kaltes Wasser hinzufügen bis die Kichererbsen schön gedeckt sind. Ungefähr 2 Stunden zugedeckt garen. Kochwasser kann beim köcheln benutzt werden.

Habt Ihr noch Fragen?
Dann schreib gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag oder direkt an: https://asliakdag.de/kontakt Ich melde mich so schnell wie möglich!

Liebe Grüße
Eure Asli