Süßkartoffelpommes wollte ich schon lange mal zu Hause machen und habe viel recherchiert und ausprobiert. Wichtig für mich ist, dass sie auch wirklich knusprig werden.

Hier für Euch ein Rezept, das prima funktioniert. Die Fritteuse muss allerdings sein, im Backofen habe ich sie nie richtig knusprig bekommen! Wichtig ist auch, das die fertigen Pommes nicht lange stehen. Die müssen sofort gegessen werden, denn sonst sind sie nicht mehr knusprig und das wäre schade.

Zutaten

4 Personen

500g Süßkartoffeln
Stärke
Pflanzenöl zum Frittieren

Zubereitung

Die Süßkartoffeln abwaschen, schälen und in Stifte schneiden. Jetzt die Pommes in der Stärke wälzen, so dass sie dünn mit Stärke benetzt sind.

In einem Topf das Pflanzenöl erhitzen und darin die Süßkartoffeln 5-8 Minuten bei ca. 160 Grad frittieren. Die Dauer hängt von der Dicke Eurer Stifte ab. Wenn die Süßkartoffelpommes fertig sind, legt sie kurz auf einen Teller mit Krepppapier. So kann das überflüssige Öl abtropfen. Jetzt salzt die Süßkartoffelpommes und eßt sie so schnell wie möglich.

Hierzu passt perfekt unser knuspriges Hähnchen 🙂

Guten Appetit!

Rezepte für KinderErhalte regelmässig leckere Rezepte für Kinder und die Familie. Abonniere unseren Newsletter gleich jetzt!