Go Back
Süße Kürbistarte mit Walnüssen
Zubereitungszeit
1 d
 
Gericht: Dessert, Frühstück
Autor: Asli Akdag
Zutaten
Teig
  • 90 g Butter kalt
  • 1 Ei
  • 70 g Kokosblütenzucker
  • 170 g Dinkelvollkornmehl
  • 50 g Hafermehl
  • 1/2 EL Backpulver
Füllung
  • 300 g Kürbispüree Hokkaido
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 TL Zimt
  • 2 Handvoll Walnüsse
Anleitungen
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.

  2. Butter und Kokosblütenzucker sehr gut rühren. Dann das Ei dazu geben und für weitere 2-3 Minuten rühren.

  3. Mehl und Backpulver hinzufügen und mit der Hand zu einer Teig kneten.

  4. Kürbispüree mit Ahornsirup und Zimt mischen.

  5. Tarteform (bei mir ist es 22 cm) gut einfetten und ein Backpapier legen. Den Teig vorsichtig in die Form legen bis die Ecken komplett bedeckt sind.

  6. Für oben drauf könnt ihr etwas Teig an die Seite stellen. Dieser in dünnen Streifen schneiden und auf die Torte bringen.

    Süße Kürbistarte mit Walnüssen
  7. Auf dem Teig die Kürbismasse hinzufügen und die Walnüsse drauf bestreuen.

  8. Im Backofen ca. 25-30 Minuten backen.