Go Back
Pfannkuchen
Zutaten
  • 200 g Mehl
  • 350 ml Milch
  • 2 Eier (Kl. M)
  • Salz
  • Butterschmalz
Anleitungen
  1. Wieviele Pfannkuchen aus dem Teig entstehen hängt natürlich immer von der dicke der Pfannkuchen ab. Da die beiden Pfannkuchen lieben, mache ich immer doppelte Menge des Teigs.

    Das Mehl, die Eier und eine Prise Salz gebt Ihr in einen hohen Meßbecher zusammen mit der Milch und dem Mineralwasser. Ich nehme meist nur einen kleinen Schuß Mineralwasser, lieber mehr Milch.

  2. Jetzt vermischt Ihr alles mit dem Stabmixer. Ihr könnt natürlich auch ein Rührgerät nehmen, aber ich nehme am liebsten den Stabmixer.

  3. In einer Pfanne erhitzt Ihr bei mittlerer Hitze etwas Butterschmalz. Wenn Ihr den Teig, dann mit einer großen Kelle langsam einlaufen lasst, nehmt Ihr am besten die Pfanne etwas hoch vom Herd und schwenkt sie etwas, so dass sich der Teig gut verteilt.

  4. Jetzt stellt Ihr die Pfanne wieder zurück auf den Herd, bis die erste Seite schön goldbraun ist. Anschließend den Pfannkuchen drehen und auch von der anderen Seite goldbraun braten.

  5. Den fertigen Pfannkuchen legt Ihr auf einen Teller und wiederholt alles bis Ihr fertig sein.