Go Back
Zitronenkuchen mit Kokosraspeln
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
45 Min.
 
Gericht: Dessert
Keyword: kuchen, Zitronenkuchen
Autor: Asli Akdag
Zutaten
  • 220 g Weizenmehl
  • 130 g Weizen-Vollkornmehl
  • 90 ml Kokosöl flüssig
  • 2 Eier
  • 120 ml Ahorn-Sirup oder Süße nach Wahl
  • 150 ml Milch nach Wahl
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 1 1/2 TL Backpulver
Anleitungen
  1. Backofen 180 °C vorheizen.

  2. Backform mit etwas Kokosöl einfetten und ein Backpapier legen.

  3. Zitrone waschen, trocknen. Die Hälfte de Schale abreiben und Saft auspressen.

  4. Eier und Ahorn-Sirup schaumig schlagen. Die flüssige Kokos-Öl dazu geben.

  5. In einem Schüssel Mehl und Backpulver mischen.

  6. Milch, Zitronensaft und Vanille Extrakt in einem anderen Schüssel gut mischen.

  7. Im Wechsel die Mehlmasse und Milchmasse in den Mixer geben. Nicht viel kneten, damit der Tag weich bleibt.

  8. Die abgeriebene Zitronenscheibe und Kokosraspeln unter den Teig rühren.

  9. Den Teig in die Backform geben und bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 45-50 Minuten backen.